StartseiteNews"Freunde Gottes" auf rumänisch erschienen
News

"Freunde Gottes" auf rumänisch erschienen

21 Oktober 2015

Stichwörter: Liebe zu Gott, Bücher, Josemaría Escrivá
Im September 2015 hat der Verlag Presa bună die erste rumänische Übersetzung von "Freunde Gottes" herausgebracht, einer Sammlung von 18 Homilien des hl. Josefmaria.

Die Homilien dieses Sammelbandes sind überarbeitete Predigten des hl. Josefmaria zu verschiedenen Themen des geistlichen Lebens: menschliche Tugenden, Gebet, Apostolat... Der Verfasser möchte alle Getauften lehren, mit Christus vertrauten Umgang zu pflegen, wirklich zu Freunden des menschgewordenen Gottes zu werden. Schauplatz dieser gelebten Freundschaft, zu der der hl. Josefmaria seine Zuhörer und Leser führen will, ist das Alltagsleben. Das wird bereits durch den Titel der ersten Homilie: "Die Größe des Alltags" deutlich.

"Freunde Gottes" ist das dritte Buch, das auf rumänisch herausgegeben wird. Seine Vorgänger sind "Der Weg" und "Im Feuer der Schmiede", beides Aphorismensammlungen. Die Homilien wurden übersetzt von Dana Camelia Hărădeanu, die auch die Biographie "Aufzeichnungen über den Gründer des Opus Dei" bearbeitet hat. Mit der Unterstützung der Stiftung Studium sind außerdem rumänische Übersetzungen vom "Rosenkranz" und vom "Kreuzweg" in Vorbereitung, die beide vom selben Autor stammen.

Artikel zum Thema

Video

Ein Leben in zwei Minuten

Freude, Frieden, Freundschaft mit Gott... Álvaro del Portillo war ein treuer Mann und ein unermüdlicher Arbeiter im Weinberg der Kirche. Nach vierzig Jahren an der Seite des hl. Josefmaria wurde zum ersten Nachfolger des Gründers an der Spitze des Opus Dei gewählt. Der 11. März ist sein Geburtstag.

Dokumente

Stichwörter in News