StartseiteHeiliger JosefmariaZuschriftenEine Stelle mit besseren Bedingungen
Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Eine Stelle mit besseren Bedingungen

K., Polen

1 Mai 2016

Stichwörter: Arbeit, Gebetszettel
Ich möchte die durch die Fürsprache des hl. Josefmaria erhaltenen Gnaden bezeugen. Als mir gekündigt wurde, stieß ich im Internet auf die Novene des hl. Josefmaria und begann auf der Stelle, sie zu beten. Daraufhin bekam ich eine Stelle, aber mein Mann hat noch einen größeren Gnadenerweis erhalten, ebenso meine Tochter.

Und zwar hat er eine Arbeitsstelle gefunden, die näher an unserem Haus liegt und wo er mehr Geld verdient. Nun braucht er nicht mehr nachts zu arbeiten und auch nicht bis zum Arbeitsplatz zu fahren. Meine Tochter hat während ihres Studiums alle Berufspraktika ohne Probleme bekommen. Danach hat man ihr einen Dreimonatsvertrag angeboten, der dann in einen unbefristeten Vertrag umgewandelt wurde. Die Arbeitsbedingungen sind nicht nur finanziell ausgezeichnet. Daher danke ich dem hl. Josefmaria und der Muttergottes aus ganzen Herzen für alle Gebetserhörungen.


Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.