Heiliger Josefmaria
Zuschriften

Er ist wirklich ein Vater

K. A., Australien

19 Mai 2016

Stichwörter: Dankbarkeit
Zusammen mit meinen Geschwistern wollte ich die Reise unserer Mutter in ihr Ursprungsland, die Philippinen, organisieren, damit sie dort einer sterbenden Freundin beistehen konnte. Aus uns unbekannten Gründen kam ihr Reisepass nicht an. Es fehlte am Ende nur noch ein Tag, um das Flugticket zu bestätigen oder zu annullieren.

Ich wusste, was die Reise für meine Mutter bedeutete, und auch für meine Geschwister, die monatlang gearbeitet und Extra-Ausgaben gemacht hatten, um diese Reise zu organisieren. Ich betete dann eine Novene zum hl. Josefmaria und sagte ihm, um meiner Mutter und meiner Geschwister willen müsse der Pass am Morgen des nächsten Tages ankommen. Bitte! Ich bat auch mehrere Freundinnen um ihr Gebet für dieses Anliegen. Am nächsten Tag bekamen wir um 9 Uhr morgens einen Anruf vom Postamt, dass der Pass angekommen war. Wie gut ist der Vater!

Wenn Sie durch die Fürsprache des hl. Josefmaria einen Gnadenerweis erhalten haben, den Sie uns schreiben möchten, füllen Sie dieses Formular aus:

Ihre Gebetserhörung

Name *


Land


E-mail


Veröffentlichen? *
JA       NEIN


Sicherheitscode *
 
Übertragen Sie die Zahlen in das Feld.

Schreiben *


  • Die mit * bezeichneten Felder sind obligatorisch.
  • Der Sicherheitscode dient dazu, das Versenden unerwünschter E-Mails durch automatisierte Programme zu vermeiden.
  • Die Daten aus diesem Formular werden entsprechend der gültigen Gesetzgebung behandelt. Sie werden ausschließlich für den erbetenen Zweck verwendet, eventuell für dessen Erweiterungen oder Verbesserungen. Niemals werden sie an Dritte weiter gegeben. Der Besteller kann die Daten, die er zur Verfügung gestellt hat, überprüfen, verändern oder löschen.