StartseitePersönliche ZeugnisseMein Leben hat jetzt einen Sinn
Persönliche Zeugnisse

Mein Leben hat jetzt einen Sinn

Ngozi Okpara, Lehrerin. Lagos, Nigeria

1 Mai 2009

Stichwörter: Bürgersinn, Gebet, Einheit des Lebens
Immer schon wollte ich ein rechtschaffenes und geradliniges Leben führen, aber ich war mir des Abgrundes zwischen meinem normalen Alltag und meinem Gebetsleben bewusst.

Heute gibt es für mich keinen Unterschied mehr zwischen Beten und Tun: ich lebe in der Gegenwart Gottes und kann andererseits der Welt nicht mehr distanziert und tatenlos zusehen, ich muss aktiv am Geschehen in der Gesellschaft teilnehmen.

Das ist eine echte Herausforderung. Ich weiß jetzt, wie sehr Gott mich liebt und wie unendlich barmherzig er mit mir ist. Mein Leben ist sinnvoll und ich habe den Wunsch, dass viele Menschen dieselbe Erfahrung machen.