StartseiteFAQWelches ist die Botschaft des heiligen Josefmaria?
FAQ

Welches ist die Botschaft des heiligen Josefmaria?

Stichwörter: Heiligkeit, Arbeit, Normaler Alltag
Nach den Worten Johannes Pauls II. bei seiner Ansprache an die zur Heiligsprechung des Opus-Dei-Gründers gekommenen Pilger »wurde der heilige Josemaría vom Herrn dazu auserwählt, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit zu verkünden und den Menschen zu zeigen, daß die gewöhnlichen Tätigkeiten des alltäglichen Lebens ein Weg der Heiligung sind. Man könnte sagen, daß er der Heilige des Alltäglichen war, überzeugt davon, daß dem, der die Welt mit den Augen des Glaubens sieht, alles zu einer Gelegenheit der Gottesbegegnung und zu einem Impuls für sein Gebet werden kann. So betrachtet, erhält das alltägliche Leben eine ungeahnte Größe. Wirklich jeder kann heilig werden. Dieser heilige Priester war der Ansicht, daß jede menschliche Tätigkeit mit Christus gekrönt werden müsse. Seine Botschaft hat das Ziel, die Welt »von innen heraus« zu verchristlichen und zu zeigen, daß es zwischen dem göttlichen Gesetz und einem authentischen menschlichen Fortschritt keinen Widerspruch geben kann. Sie mahnt die Christen, dort zu wirken, wo sich die Zukunft der Gesellschaft entscheidet«.