Heiliger Josefmaria Escrivá. Gründer des Opus Dei
 

20.3.1927

Stichwörter:
Ihm wird mitgeteilt, daß er während der Kar- und Osterwoche die Pfarrei Fombuena (Saragossa) betreuen soll. “Ich war zwei Mal in Landpfarreien tätig. Welche Freude, wenn ich daran zurückdenke! Man schickte mich dorthin, um mich zu ärgern, aber man hat mir damit einen großen Dienst erwiesen. Auch damals wollten mir manche Leute nicht gut. Sie haben mir einen riesengroßen Dienst erwiesen! Mit welcher Freude denke ich daran zurück”, so erinnert er sich Jahre später.

http://www.de.josemariaescriva.info/artikel/20-3-4