StartseiteMultimedia
Multimedia

Video

Ein Dienst an der Gesellschaft

Wenn jeder von uns ein wenig Einsatz zeigt, dann kehren wieder Friede, Ruhe und Gelassenheit in diese aufgewühlte Welt ein.

Video

Im Hospital del Rey

Der hl. Josefmaria spricht über die Entstehungsgeschichte von Punkt 208 aus dem Weg: “Gesegnet sei der Schmerz...”. Er erklärt, dass der Schmerz kein Übel, sondern eine Liebkosung Gottes ist.

Video

Mit Gott singen?

"Was raten Sie mir, damit ich eine Seele des Gebetes werde, wie es der hl. Josefmaria nannte?" Ana aus Kuba stellte bei einem Treffen beim Weltjugendtag 2011 in Madrid dem Prälaten des Opus Dei eine Frage.

Video

Welche Bedeutung hat der hl. Josefmaria für mein Leben?

Drei Frauen aus Deutschland erzählen, wie sie den hl. Josefmaria sehen und was sein Beispiel und seine Worte für ihr persönliches Leben bedeuten.

Video

Weihnachten, Gott ist da

Gott ist da. Diese Wahrheit muß unser Leben erfüllen. « Lux fulgebit hodie super nos, quia natus est nobis Dominus », Licht strahlt heute über uns, da uns geboren der Herr. Diese herrliche Botschaft bewegt heute die Christen, durch die sie sich an die gesamte Menschheit richtet.

Video

Weihnachten in Rom mit dem Prälaten des Opus Dei

Das Jesuskind liebt uns "mit unendlicher Liebe". Bei der Weihnachtsfeier in Rom sprach Bischof Javier Echevarría über das Jesuskind.

Artikel

Weihnachtslieder mit “Geschichte”

Weihnachten 1947. Im Studentenheim von Madrid machte der hl. Josefmaria einigen jungen Leuten den Vorschlag, Weihnachtslieder auszusuchen oder selbst zu komponieren, die sich für die Familientreffen eigneten. Es entstanden daraufhin zum Beipiel Borrico le das tu querer, El buey le dijo a la mula... Die Melodien lassen sich auf MP3 –Player herunterladen; die Partitur gibt es als pdf-Datei.

Video

Ein Heiliger für unsere Zeit

Joseph Pearce konvertierte mit 28 Jahren zum katholischen Glauben. In diesem Interview spricht er über die Hilfe, die für ihn die Botschaft des hl. Josefmaria bedeutet.

Fotografien

Die Novene zur Unbefleckten Empfängnis mit Worten des hl. Josefmaria durchleben

Für jeden Tag der Novene zur Unbefleckten Empfängnis (30.11. bis 8.12.) stellen wir einen kurzen Betrachtungspunkt über die Liebe zur Jungfrau Maria vor.

RSS

Suchen in: Multimedia

Gesuchter Text




Daten


Von
Bis



Suchen in: - Format:

Stichwörter in Multimedia