Startseite Stichwörter
Stichwörter: Bücher
Artikel

Wie das Buch "Der Rosenkranz" entstand

Eines Morgens im Dezember 1931, nachdem er die Messe gefeiert und die Danksagung beendet hatte, schrieb er in der Sakristei der Kirche Santa Isabel, direkt neben dem Kirchenraum, den Rosenkranz. Es ist nicht ganz sicher, an welchem Tag der Novene das war; aber eindeutig hat [...]
Stichwörter: Geistliche Kindschaft, Bücher, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Welche Veröffentlichungen gibt es von Josemaría Escrivá?

Sein bekanntestes Buch ist "Der Weg", der zum ersten Mal 1934 veröffentlicht wurde. Zur Zeit ist er in mehr als viereinhalb Millionen Exemplaren aufgelegt und in 45 Sprachen erschienen. Auf der Website zu den Schriften des heiligen Josemaría (www.escrivaworks.org) kann man die vollständigen Texte der bereits [...]
Stichwörter: Der Weg, Bücher
Artikel

Im Feuer der Schmiede

Im Jahre 1987 erschien die dritte Aphorismensammlung des heiligen Josefmaria. Damit ist die Trilogie komplett, mit der er Handreichungen für das persönliche Gebet geben wollte. Sie enthält 1055 Betrachtungspunkte. Im Mittelpunkt steht das Fortschreiten im inneren Leben, die wachsende Gleichförmigkeit mit Christus. Der Autor zeigt [...]
Stichwörter: Beschaulichkeit, Bücher
Artikel

Der Rosenkranz

Der heilige Josefmaria schrieb dieses Buch an einem Dezembermorgen des Jahres 1931, nachdem er die heilige Messe gefeiert hatte. Damit hielt er seine Art, die Geheimnisse des Lebens Jesu und Mariens zu betrachten und den Rosenkranz zu beten, schriftlich fest. Der junge Gründer musste damals [...]
Stichwörter: Beschaulichkeit, Bücher, Rosenkranz
Artikel

Die Spur des Sämanns

Bereits im Jahre 1950 hatte der heilige Josefmaria im Vorwort zur siebten spanischen Auflage von Der Weg dem Leser ein weiteres Buch mit dem Titel Die Spur des Sämanns angekündigt. Dieser Wunsch konnte erst nach seinem Tode, im Jahre 1986, in Erfüllung gehen. Auch Die Spur [...]
Stichwörter: Bücher, Tugenden
Artikel

"Der Weg", ein Schatz der Kirche

Während meiner Jugend in der katholischen Aktion und später im Priesterseminar gelangte Der Weg in meine Hände. Viel mehr als die sprachliche Eleganz beeindruckte mich der kraftvolle Ausdruck dieser Betrachtungen, die mal ein flehendes Gebet, mal ein Dialog mit Gott, mal ein direkter, lebendiger und [...]
Stichwörter: Der Weg, Bücher