Startseite Stichwörter
Stichwörter: Muttergottes
Artikel

Ich suche dein Angesicht

Seine Seele verzehrte sich in Sehnsucht, Gott von Angesicht zu Angesicht zu sehen. "Herr, welches Verlangen habe ich, dein Angesicht zu sehen, dein Antlitz zu bewundern, dich zu schauen …!" Am 28. März 1975 beging Josefmaria Escrivá den fünfzigsten Jahrestag seiner Priesterweihe. Er wünschte keine [...]
Stichwörter: Beschaulichkeit, Tod, Gebet, Muttergottes
Artikel

Schwierige Jahre

"Wenn wir alle gemeinsam beten und ein wenig guten Willen zeigen, wird Gott uns seine Gnade schenken, und diese dunkle Nacht, diese schreckliche Nacht, wird vorbeigehen. Ein Morgen voller Sonne wird anbrechen." Am 22. Dezember 1971 kam eine schöne alte Marienstatue in Villa Tevere an, eine [...]
Stichwörter: Starkmut, Kirche, Zweites Vatikanum, Muttergottes
Artikel

Freuden, Leiden, Gottvertrauen

"Wißt ihr, warum das Werk sich so ausgebreitet hat? Weil man es behandelt hat wie einen Sack Getreide. Man hat es geschlagen und mißhandelt. Doch die Körner sind so klein, daß sie nicht vernichtet worden sind, mehr noch: sie wurden in alle vier Winde verstreut..." Einmal [...]
Stichwörter: Kreuz, Ehe, Opus Dei, Muttergottes
Artikel

Im Haus von Nazaret

Dann kehrte er mit ihnen nach Nazaret zurück und war ihnen gehorsam. Seine Mutter bewahrte alles, was geschehen war, in ihrem Herzen. Jesus aber wuchs heran, und seine Weisheit nahm zu, und er fand Gefallen bei Gott und den Menschen (Lk 2, 51–52). »Indem Jesus wie [...]
Stichwörter: Heilige Familie, Heiliger Josef, Normaler Alltag, Muttergottes
Artikel

Die Geburt Jesu

Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete. Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der [...]
Stichwörter: Evangelium, Jesus Christus, Muttergottes
Artikel

Die Verkündigung

Im sechsten Monat wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt. Sie war mit einem Mann namens Josef verlobt, der aus dem Haus David stammte. Der Name der Jungfrau war Maria (Lk 1, 26–27). »Vergiß nicht, mein [...]
Stichwörter: Engel, Jesus Christus, Muttergottes
Artikel

Der Rosenkranz – eine Hilfe, um ihn zu beten

In den letzten Monaten des Jahres 1931 „entdeckte“ der heilige Josefmaria in seinem Gebet ein besonderes geistliches Leben der Kindschaft. So bemerkte er am 30. November, dem ersten Tag der Novene zur Unbefleckten Empfängnis: Wenn ich den Rosenkranz bete oder – so wie jetzt im [...]
Stichwörter: Geistliche Kindschaft, Bücher, Rosenkranz, Muttergottes
Artikel

Die Rose von Rialp: 22. November 1937

Eine schwierige Entscheidung 1936, spanischer Bürgerkrieg. Die Religionsverfolgung bricht los und Josemaría Escrivá sieht sich gezwungen, an verschiedenen Orten Zuflucht zu suchen. Diese Umstände erlauben dem Gründer nicht, seine Pläne, die apostolische Arbeit des Opus Dei in andere Länder auszubreiten, weiter zu verfolgen. Am 19. November machen [...]
Stichwörter: Bürgerkrieg, Übergang über die Pyrenäen, Muttergottes
Artikel

Die Schwarze Muttergottes von Guadalupe

Am 15. Mai kam der hl. Josefmaria am frühen Morgen in Mexiko an. “Ich bin gekommen, um Unsere Liebe Frau von Guadalupe zu sehen und nebenbei auch euch”, verkündete er seinen Kindern nach der ersten Begrüßung. Am folgenden Tag, nachdem er sich an den Höhenwechsel [...]
Stichwörter: Armut, Priestertum, Beisammensein, Katechetische Reisen, Muttergottes
Artikel

Wie das Buch "Der Rosenkranz" entstand

Eines Morgens im Dezember 1931, nachdem er die Messe gefeiert und die Danksagung beendet hatte, schrieb er in der Sakristei der Kirche Santa Isabel, direkt neben dem Kirchenraum, den Rosenkranz. Es ist nicht ganz sicher, an welchem Tag der Novene das war; aber eindeutig hat [...]
Stichwörter: Geistliche Kindschaft, Bücher, Rosenkranz, Muttergottes