Startseite Stichwörter
Stichwörter: Priestertum
Artikel

Im Dienst der Priester

»Ich begann, Besinnungstage zu halten, viele, viele – sie dauerten damals eine ganze Woche –, in verschiedenen Diözesen Spaniens. Ich war noch sehr jung und genierte mich. Immer begann ich damit, daß ich vorher zum Herrn sagte: Du wirst schon zusehen, was du deinen Priestern sagst, [...]
Stichwörter: Kreuz, Familie Escrivá, Priestertum
Artikel

Bei den Armen und Kranken

Bei den Armen und Kranken, den Unwissenden und Entrechteten und bei den Kindern fand er die Kraft, das gewaltige Vorhaben in Angriff zu nehmen, das der Herr an jenem Tag auf seine Schultern gelegt hatte, und in die Schule der Leiden zu gehen, die seine [...]
Stichwörter: Krankheit, Madrid, Armut, Priestertum
Artikel

Die Jahre im Priesterseminar

Warum werde ich Priester? Der Herr will etwas von mir: Was ist das? Und ich wiederholte immer wieder die Worte des Blinden von Jericho: Domine, ut videam! Ut sit! Ut sit! Was du willst und was ich nicht erkenne, soll sich erfüllen. »Die Zeit verging, und [...]
Stichwörter: Priestertum, Wille Gottes, Saragossa
Persönliches Zeugnis

Es ist etwas Wunderbares, Priester zu sein

Dank der christlichen Bildungsmittel, die ich empfange, ist meine Liebe zur Kirche zum Papst und zum Lehramt stetig gewachsen. Es bewegt mich zu sehen, mit welcher Treue der Papst zu Christus steht. Mir hat das Beispiel des Gründers des Opus Dei sehr geholfen, z.B. wenn er [...]
Stichwörter: Bußsakrament, Jesus Christus, Frömmigkeit, Priestertum
Persönliches Zeugnis

Mir blieb fast das Herz stehen

Ich war schon 30 Jahre lang als Priester tätig, als ich 1980 eine Pfarrei in Nagasaki übernahm. Ein befreundeter Pfarrer stellte mich nach kurzer Zeit einem Priester vom Opus Dei vor. Wir sahen uns dann verschiedentlich. Als ich schließlich anfing, die Schriften von Josemaría Escrivá [...]
Stichwörter: Bücher, Priestertum, Heiligkeit
Artikel

Er legte alle Liebe hinein, derer er fähig war

Ein Abschnitt des Dekrets der Kongregation für die Heiligsprechungen über die heroischen Tugenden von Josemaría Escrivá de Balaguer beginnt mit folgenden Worten: „Er hatte eine große Liebe zur heiligsten Eucharistie. Das Meßopfer war für ihn stets Mitte und Wurzel im geistlichen Leben des Christen.“ Unzählige [...]
Stichwörter: Dankbarkeit, Eucharistie, Glaube, Javier Echevarría, Gebet, Frömmigkeit, Priestertum
Artikel

Priesterliche Seele und Ganzhingabe

Im Leben gibt es manchmal Begegnungen, die prägend sind. Ich hatte das Glück, in Josemaría Escrivá einem heiligmäßigen Priester zu begegnen. Noch dazu hatte ich das Glück, daß es viele Begegnungen waren. Was war heiligmäßig an diesem Priester? Unter vielen Erinnerungen ragen drei heraus: Seine [...]
Stichwörter: Eucharistie, Jesus Christus, Priestertum, Muttergottes
Artikel

Die Eucharistie – Geheimnis des Lichts

Wenn der heilige Josefmaria über das Geheimnis der Eucharistie sprach, griff er auf Beispiele der menschlichen Liebe zurück, denn um Gott zu lieben - und das lebte und verkündete er unermüdlich - haben wir nur ein Herz, dasselbe, mit dem wir auch unsere Nächsten lieben. [...]
Stichwörter: Liebe zu Gott, Eucharistie, Glaube, Jesus Christus, Priestertum
Artikel

Meßfeiern, die die Liebe zur Liturgie weckten

José María Casciaro lernte den heiligen Josemaría im Jahre 1939 kennen. Im Jahr darauf zog er wegen seines Studiums nach Madrid. Dort wohnte er im Studentenheim Jenner, wo auch der heilige Josemaría lebte. So hatte er mehr als fünf Jahre engen Kontakt zum dem Gründer [...]
Stichwörter: Eucharistie, Frömmigkeit, Lebensplan, Priestertum
Artikel

Die Liebe des heiligen Josefmaria zur Eucharistie

Bischof Javier Echevarría, Prälat des Opus Dei, erinnert sich an verschiedene Äußerungen und Begebenheiten, die die Liebe des heiligen Josefmaria zu Christus im Tabernakel bezeugen. Der heilige Josefmaria sprach sehr häufig über die wesentliche Bedeutung der Eucharistie im Leben des Christen. Er charakterisierte dies mit dem [...]
Stichwörter: Liebe zu Gott, Eucharistie, Javier Echevarría, Frömmigkeit, Priestertum