Startseite Stichwörter
Stichwörter: Schriften des Gründers
Artikel

www.escrivaworks.org auf bulgarisch und rumänisch

“Escrivá schreibt” sagte einmal der Grüder des Opus Dei und spielte damit auf seinen Nachnamen an, den man mit 'Schreiber' übersetzen könnte. Und in der Tat ist der hl. Josefmaria inzwischen auch als Autor bekannt. Sein religiös-literarisches Werk ist in der ganzen Welt verbreitet. Denken [...]
Stichwörter: Der Weg, Bücher, Schriften des Gründers
Artikel

Wie damals an der Krippe beten

Ich rate dir für dein Gebet, dass du dich in die Berichte des Evangeliums so hineinversetzt, als ob du ein weiterer Teilnehmer wärest. Zuerst stellst du dir das Geschehen vor, das du in Sammlung Ich rate dir für dein Gebet, dass du dich in die [...]
Stichwörter: Beschaulichkeit, Gebet, Heilige Familie, Heiliger Josef, Muttergottes, Schriften des Gründers
Persönliches Zeugnis

Zwischen den Seiten eines Buches

“Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach. Denn wer sein Leben retten will, wird es verlieren; wer aber sein Leben um meinetwillen verliert, wird es gewinnen. Was nützt es einem Menschen, wenn er die [...]
Stichwörter: Der Weg, Bekehrung, Familie, Freunde Gottes, Schriften des Gründers, Jahr des Glaubens
Artikel

Für jedes Publikum

Yolanda Cagigas Ocejo, gebürtig aus Santander, lebt seit zehn Jahren in Pamplona, wo sie Leiterin des Hauptarchivs der Universität von Navarra ist. Seit 2009 arbeitet sie zudem für das Historische Institut Heiliger Josefmaria. Hier berichtet Yolanda über ihre neueste Publikation und erzählt, wie es ihr [...]
Stichwörter: Schriften des Gründers
Artikel

Erstausgabe von "Freunde Gottes" auf Litauisch

Im September 2011 erschien in Litauen die Erstausgabe von Vaga(Die Spur des Sämanns) y Dievo Biciuliai (Freunde Gottes). Beide Bücher sind von der spanischen Originalsprache, ind er der hl. Josefmaria schrieb, ins Litauische übersetzt worden. Wie Der Weg so ist auch Die Spur des Sämanns Frucht [...]
Stichwörter: Freunde Gottes, Die Spur des Sämanns, Schriften des Gründers
Artikel

Ich heiße Escrivá und schreibe viel

Mit diesem Wortspiel beschrieb der hl. Josefmaria eine spezifische Dimension seines Lebens, nämlich die Notwendigkeit, zu schreiben, die sich im Laufe seines Lebens und bei der Durchführung der ihm von Gott anvertrauten Aufgabe ergab. Wir legen eine historisch-biographische Studie über die Schriften des hl. Josefmaria [...]
Stichwörter: 2. Oktober 1928, Sendung, Schriften des Gründers